1. Amateurliga Hessen 1977/78

1. Amateurliga Hessen
Platz Verein Sp. Tore Punkte
1FC Hanau 93 34 89:34 54:14
2Eintracht Frankfurt A 34 78:34 49:19
3FCA Darmstadt 34 62:42 41:27
4Viktoria Griesheim (N) 34 60:41 41:27
5SG Hoechst (N) 34 69:60 40:28
6Hessen Kassel 34 65:46 39:29
7SSV Dillenburg 34 45:38 37:31
8Hermannia Kassel 34 47:49 32:36
9Viktoria Aschaffenburg 34 55:63 32:36
101.FC Hochstadt 34 50:60 30:38
11VfR Groß-Gerau 34 46:64 30:38
12VfB Gießen 34 49:66 29:39
13Olympia Kassel 34 46:70 29:39
14SpVgg Bad Homburg 34 42:56 28:40
15Rot-Weiß Frankfurt 34 35:55 26:42
16SV Wiesbaden 34 45:64 26:42
17TSV Klein-Linden 34 41:63 25:43
18VfB Schrecksbach (N) 34 37:56 24:44

Die Amateurliga Hessen erhält den Status einer Amateur-Oberliga.

Aufsteiger

Starkenburgia Heppenheim
FSV Berghausen
Viktoria Sindlingen

Aus der 2.Liga

VfR Oli Bürstadt

Aufstiegsrunde zur 2.Bundesliga Süd

Direktaufsteiger

MTV Ingolstadt
FC Hanau 93

Gruppe Südwest

TuS Neuendorf - Borussia Neunkirchen 0:0, 0:2
Borussia Neunkirchen - FSV Mainz 05 3:0, 1:0
FSV Mainz 05 - TuS Neuendorf 1:2, 2:5

Gruppe Südwest
Platz Verein Sp. G U V Tore Punkte
1Borussia Neunkirchen 4 3 1 0 6:0 7:1
2TuS Neuendorf 4 2 1 1 7:5 5:3
3FSV Mainz 05 4 0 0 4 3:11 0:8

Gruppe Baden-Württemberg

SSV Reutlingen - FV 09 Weinheim 3:0, 5:2
SSV Ulm 1846 - SC Freiburg 1:3, 2:2
SC Freiburg - SSV Reutlingen 2:0, 3:1
FV 09 Weinheim - SSV Ulm 1846 0:1, 2:4
SSV Reutlingen - SSV Ulm 1846 1:3, 3:0
SC Freiburg - FV 09 Weinheim 4:2, 0:0

Gruppe Baden-Württemberg
Platz Verein Sp. G U V Tore Punkte
1SC Freiburg 6 4 2 0 14:6 10:2
2SSV Ulm 1846 6 3 1 2 11:11 7:5
3SSV Reutlingen 6 3 0 3 13:10 6:6
4FV 09 Weinheim 6 0 1 5 6:17 1:11