Werbepartner Sponsoren Spielfeldpaten Marketingkontakt

17. Februar 2018

Aufstrebende Schiedsrichterin Wiebke Frede jetzt beim ASC Neuenheim!

Auf diesen Neuzugang ist der Verein besonders stolz: Die 24jährige Schiedsrichterin Wiebke Frede leitet ab diesem Jahr ihre Spiele im Namen des ASC Neuenheim. Die Doktorandin an der Medizinischen Fakultät der Uni Heidelberg hat seit ihrer Schiri-Ausbildung im Jahre 2015 eine Blitzkarriere hingelegt. Wiebke Frede, die aus einer fußballbegeisterten Familie stammt, ist schnell in die Männer-Kreisliga und Frauen-Regionalliga aufgestiegen. Seit dieser Saison assistiert sie darüber hinaus in der 2. Frauen-Bundesliga. ...weiterlesen...

Die nächsten Vorbereitungsspiele

  • Sonntag, 18.02.2018, 13.00 Uhr: ASC Neuenheim II - TSV Pfaffengrund 9:1 (3:1)
  • Sonntag, 18.02.2018, 16:00 Uhr: ASC Neuenheim - DJK/FC Ziegelhauen/Peterstal 3:0 (3:0)

9. Februar 2018

Wintercheck ASC Neuenheim I & II


Wintercheck bei fupa.net

7. Februar 2018

Doppelspitze verlängert
Landesliga-Trainer Alexander Stiehl und A-Klasse-Coach Frank Schüssler bleiben beim ASC Neuenheim auch in der nächsten Saison am Ball!

Gut aufgestellt ins 40. Jubiläumsjahr: Nach vier erfolgreichen Jahren hat Cheftrainer Alexander Stiehl (46) seinen Handschlag-Vertrag mit dem ASC Neuenheim erneut verlängert. Nach dem Aufstieg in der letzten Saison belegt der Landesligist beim Rückrundenstart einen hervorragenden fünften Tabellenplatz. ...weiterlesen...


(Foto: Werner Rehm)

4. Februar 2018

WOW!!! Was für ein Triumph für den ASC Neuenheim
D-Junioren nach Finalsieg gegen den SV Sandhausen Hallenkreismeister 2018!
500 begeisterte Zuschauer in der Eberbacher Hohenstaufenhalle!!

Die D-Junioren sind Hallenkreismeister 2018 und haben sich für die Badische Meisterschaft am 24./25. Februar in Kirrlach qualifiziert! Mit Futsal-Fußball vom Feinsten gewannen die Schützlinge des Trainer-Gespanns Dirk Wiggershaus, Luis Langner und Julian Stein am Sonntag in der mit 500 Zuschauern gefüllten Eberbacher Hohenstaufenhalle das dramatische Finale gegen den favorisierten SV Sandhausen mit 3:2 n V. ...weiterlesen...

4. Februar 2018

D-Jugend souverän für die Hallenendrunde qualifiziert

Nach der souveränen Qualifikation wollen die D 1-Junioren des ASC Neuenheim am Sonntag bei der Hallenkreismeisterschaft 2018 in Eberbach um den Titel mitspielen! Nur der Sieger nimmt an der Badischen Meisterschaft teil!

Dass die D 1 (U 13) des ASC Neuenheim eine echte Turniermannschaft ist, bewies sie u. a. eindrucksvoll im Sommer 2017. Da holte das hochveranlagte Team den zweiten Platz beim Sepp-Herberger-Tag. Nach der knappen Finalniederlage im 9-Schießen gegen den FV Speyer überreichte kein Geringerer als Waldhof- Legende und China-Kracher Klaus "Schlappi" Schlappner den stattlichen Pokal (Foto: rechts außen). ...weiterlesen...

Hier die Vorrundenspiele der Gruppe A am 4. Februar:

  • 09:47 Gruppe A: ASC Neuenheim - SG Lobbach 1:0
  • 10:55 Gruppe A: VFB St.Leon - ASC Neuenheim 1:2
  • 11:46 Gruppe A: FCA Walldorf - ASC Neuenheim 1:2

29. Januar 2018

ASC-Vorbereitung: Neuenheim II

  • Sonntag, 04.02.2018, 15.00 Uhr: ASC Neuenheim II - VfB Rauenberg 3:2 (1:0)
  • Mittwoch, 07.02.2018, 19.30 Uhr: ASC Neuenheim II - SG Kirchheim II 1:0 (0:0)
  • Samstag, 10.02.2018, 15.00 Uhr: FC Dossenheim - ASC Neuenheim II 2:1 (2:0)
  • Sonntag, 18.02.2018, 13.00 Uhr: ASC Neuenheim II - TSV Pfaffengrund 9:1 (3:1)
  • Mittwoch, 21.02.2018, 19.30 Uhr: SV Schriesheim - ASC Neuenheim II

26. Januar 2018

ASC-Vorbereitung: Neuenheim testet u. a. VfR Mannheim

In den von ASC-Trainer Alexander Stiehl ausgewählten sieben Testspielen misst der am Donnerstag in die Vorbereitung gestartete Landesliga-Fünfte sich u. a. mit drei Verbandsligisten sowie den Kreisliga-Spitzenteams DJK/FC Ziegelhausen/Peterstal und FT Kirchheim.

Das letzte Vorbereitungsmatch vor dem Ligastart am 4. März bei der TSG Eintracht Plankstadt bestreitet der ASC bei der U 19 des SV Sandhausen, die als Oberliga- Dritter den Aufstieg in die A-Junioren-Bundesliga anstrebt. Tabellarisch der stärkste Gegner ist am 6. Februar Verbandsliga-Spitzenreiter VfR Mannheim.

Hier die ASC-Testspielserie im Überblick:

  • Mittwoch, 31.01.2018, 19:00 Uhr: ASC Neuenheim - FC Zuzenhausen (12. VL) 2:2 (1:0)
  • Sonntag, 04.02.2018, 13:00 Uhr: ASC Neuenheim - SpVgg Neckarsteinach (5. KKL HD) 5:0 (1:0)
  • Dienstag, 06.02.2018, 19:00 Uhr: ASC Neuenheim - VfR Mannheim (1. VL) 1:2 (0:1)
  • Donnerstag, 15.02.2018, 19:30 Uhr: FT Kirchheim (2. KL HD) - ASC Neuenheim 2:2 (1:0)
  • Sonntag, 18.02.2018, 16:00 Uhr: ASC Neuenheim - DJK/FC Ziegelhauen/Peterstal (1 KL HD) 3:0 (3:0)
  • Mittwoch, 21.02.2018, 19:30 Uhr: SG HD-Kirchheim (9. VL) - ASC Neuenheim
  • Sonntag, 25.02.2018, 14:30 Uhr: SV Sandhausen U 19 (3. OL) - ASC Neuenheim

Der ASC Neuenheim II, Tabellenführer der Kreisklasse A HD, stieg bereits am Montag, dem 22. Januar in die Vorbereitung ein.

Vorbereitungsplan

ASC Neuenheim : Vorbereitungsplan für die Rückrunde (Vorbereitungsplan)
ASC Neuenheim II : Vorbereitungsplan für die Rückrunde (Vorbereitungsplan)

20. Januar 2018

Goldenes Wochenende mit Doppel-Turniersieg für den ASC Neuenheim
E 1 gewann am Samstag den Kirchberg-Cup in Mückenloch und am Sonntag das Peter-Staubitz-Turnier in Helmstadt!

Am Samstag Nachmittag ging das Fußballwochenende los. Beim Kirchberg-Cup in Mückenloch traten 7 Mannschaften im "Liga-Modus" auf einem sehr kleinen Feld mit Rundum-Bande gegeneinander im Liga-Modus an. Während alle anderen Teams auf ein "Schießt aus allen Lagen" setzten, versuchte sich der ASC immer wieder bis zum gegnerischen Tor durchzukombinieren und somit auch fußballerisch zu überzeugen. ...weiterlesen...

19. Januar 2018

Doppelpass mit dem Buchhandel

Online-Shop GENIALOKAL mit über 6 Mio. Titeln innovative Alternative zu Amazon! Neuer Partner des ASC Neuenheim!

GENIALOKAL.DE ist der Onlineshop mit über 6 Millionen Büchern, ebooks, Hörbüchern und vielem mehr. Das Besondere: Hinter GENIALOKAL.DE stehen deutschlandweit mehrere hundert unabhängige Buchhandlungen. ...weiterlesen...

2. Januar 2018

Endstation Viertelfinale

Nach drei Siegen und 16:6 Toren in der Gruppenphase scheidet der ASC Neuenheim gegen Ligakonkurrent FC Türkspor Mannheim aus!
Glückwunsch an den Turniersieger FC Bammental!

Mit diesem kollektiv herausgespielten und von Kapitän Boris Gatzky mit Finesse vollendeten Billardtor zum 5:1 gegen den Kreisligisten TSV Pfaffengrund endete nach drei beeindruckenden Siegen der gelungene Teil der Neuenheimer Turnier- Vorstellung. Im Viertelfinale traf der Landesliga-Fünfte auf den unteren Tabellenbachbarn FC Türkspor Mannheim - und ging im Sturm vom Bosporus unter. ...weiterlesen...


(Foto: Weisbrod)

22. Dezember 2017

ASC Neuenheim, Jahresrückblick 2017

Schöne Weihnachten und einen erquicklichen Start ins Jubiläumsjahr!

Der ASC Neuenheim kann auf ein außergewöhnliches Jahr mit viel Grund zum Jubeln zurückblicken - mit dem Sommerfest am 9. Juli als gemeinsamem Höhepunkt. Eine kurze Bilanz 2017:

Die ASC-Senioren:

  • Erste Mannschaft bester Aufsteiger der Landesliga Rhein-Neckar 2016/17
  • Erster Einzug einer zweiten Mannschaft in das Heidelberger Kreispokalfinale, 10. Tabellenplatz des Aufsteigers in der Heidelberger Kreisklasse A
  • Landesliga-Team von Trainer Alexander Stiehl überwintert auf 5. Tabellenplatz in der neuen Saison 2017/18
  • ASC Neuenheim II mit dem neuen Trainer Frank Schüssler überraschender Herbstmeister der Kreisklasse A Heidelberg

Die Senioren-Teams feierten ihren Jahresabschluss mit viel Pasta & Salat im "Valentino" - garniert mit einer prägnanten Ansprache von ASC-Präsident Dr. Werner Rupp und gewitzten Quiz-Fragen an Spieler und Vorstand. Zum letzten Mal aus dem Landesligakader dabei: Daniel Janesch, auch als Jugendtrainer sehr engagiert, und Sebastian Kraft, beide seit 2015 wertvolle Spieler beim ASC, verstärken ab der Rückrunde den Heidelberger Kreisliga-Zweiten und Aufstiegsaspiranten FT Kirchheim. Herzlichen Dank für Euren tollen Einsatz, lieber Daniel und Sebastian! Simon Plewa und Ralf Berger haben sich ebenfalls ür einen Vereinswechsel in der Winterpause entschieden. Euch allen viel Glück und Erfolg!

Die ASC-Jugend:

  • A-Junioren Meister und Landesliga-Aufsteiger, Viertelfinalist im Badischen U 19-Pokal, Kreispokal-Finalist, starker 8. Tabellenplatz nach der Hinrunde
  • B-Junioren behaupten sich in der Heidelberger Kreisliga ebenfalls als guter Tabellenachter
  • C-Junioren überlegener Herbstmeister der Kreisstaffel Heidelberg,C 2-Junioren Tabellenzweiter in ihrer Kreisstaffel
  • D-Junioren Futsal-Hallenvizemeister nach Endspiel gegen den SV Sandhausen, D 1-Junioren ebenso wie die D 2 souveräne Spitzenreiter in ihren Staffeln
  • E-Junioren zum dritten Mal Sieger beim Capri-Sonne-Cup, E 1- und E 2-Junioren Tabellenzweite nach der Feldrunde 2017/18, Turniersieger Östringen
Wie bereits im ASC-Newsletter verkündet, hat Stephan Menz, langjähriger hochgeschätzter Jugendtrainer, den ASC Neuenheim verlassen. Er ist zum neuen Chefcoach der Damenteams des VfB Wiesloch, frisch gebackener Herbstmeister der Verbandsliga, aufgestiegen. Seinen überragenden Einsatz als Junioren-Trainer krönt Felix Frank mit dem erfolgreichsten D-Jugendjahr aller Zeiten. Felix wird sich ab dem neuen Jahr voll auf seine aktive Laufbahn beim A-Klasse- Herbstmeister ASC Neuenheim II konzentrieren. Hier nochmals ein herzliches Dankeschön an Stephan und Felix, stellvertretend für alle "alten" und "neuen" Jugendtrainer!

Dank an Werbepartner, Sponsoren & Spender!

Die atemberaubende Entwicklung des ASC Neuenheim ist nicht möglich ohne die großzügige Unterstützung unserer Werbepartner und privaten Spender. Symbolisch stand hierfür die Einweihung der Spielfeldpaten-Tafel am 9. April. Der damalige TSG-1899-Bundesligaprofi Marco Terrazzino, inzwischen Schlüsselspieler beim SC Freiburg, enthüllte die bereits gut befüllte Tafel vor den Augen zahlreicher ASC-Spieler und Kids-Eltern. Am selben Tag überraschte uns Julian Nagelsmann, Trainer der TSG 1899 Hoffenheim und des Jahres 2017, mit seinem Besuch beim 5 : 0-Sieg gegen den TSV Obergimpern auf dem Fußballcampus - sehr zur Freude auch der ASC-Kids.

2018: 40 Jahre ASC Neuenheim!

Der ASC-Vorstand bedankt sich bei allen, die sich unermüdlich für unseren Verein engagieren - nicht zuletzt bei unseren Sponsoren und Spendern. Wir wünschen allen Mitgliedern, Aktiven, Trainern, Betreuern, Eltern, Fans, Werbepartnern und Gönnern ein in jeder Hinsicht gelingendes, "weltmeisterliches" Jahr 2018! Und freuen uns jetzt schon, mit Euch/Ihnen im nächsten Sommer das 40jährige Bestehen des Anatomie-Sport-Club 1978 e. V. feiern zu können!

Bilder zum Jahresrückblick

Joseph Weisbrod